Tête-à-Tête - Ranglisten-Turnier 2024

Die Ranglistenspiele sollen einfach während des wöchentlichen Trainings gespielt werden. Wenn z.B. einmal zwei Spieler frei sind oder zwei Spieler einfach Lust haben, mal ein Einzel zu spielen.

Beim Spiel eines einzelnen Spielers gegen einen anderen Spieler kann sich keiner auf die Unterstützung durch einen Mitspieler wie in der Doublette oder im Triplett verlassen. Jeder Spieler muss beim Tête-à-Tête selbst entscheiden welchen Wurf, legen oder schießen, rechts oder links usw., er machen will.

Darin liegt der besondere Reiz dieses Spiels und wir werden sicherlich so manche Überraschung erleben!

Beim Tête-à-Tête sind die Leger klar im Vorteil, da in diesem Spielmodus nur ganz selten auf eine gegnerische Kugel geschossen wird.

Ein Einstieg von neuen Spielern in den Wettbewerb ist jederzeit möglich.

Die Tête-à-Tête-Rangliste wird vom 08. Februar bis zum 30. Oktober 2024 gespielt. Wer nach dem letzten Spieltag auf dem 1. Platz der Rangliste steht, ist Turniersieger und damit "Vereinsmeister Tête-à-Tête 2024".

Der Sieger und die Platzierten auf den Plätzen 2 und 3 erhalten Geldpreise. Der Gesamtsieger erhält zusätzlich noch einen Pokal!


Download
Ergebnisliste der durchgeführten Spiele in der Tête-à-Tête-Rangliste
Stand: 11. Juni 2024
2024 Tete-a-Tete Spiele Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.9 KB

Kurzregeln des Ranglisten-Turniers

1.  Die Rangliste wird vom Spartenleiter als Ranglistenverwalter tagesaktuell geführt.

2. Die Ausgangs-Rangliste mit 21 Spielern wurde nach den Erfolgen der Spieler im Jahr 2023 erstellt (siehe Anlage). Spieler*innen, die in der Ausgangs-Rangliste genannt sind, aber nicht antreten wollen, melden sich bitte umgehend beim Spartenleiter.

3. Das Ranglistensystem einspricht einem Tannenbaum und teilt die Spieler in verschiedene Reihen ein. In der Reihe 1 steht die Nummer 1, in der Reihe 2 die Nummer 2 und 3, in der Reihe 3 die Nummer 4, 5 und 6, in der Reihe 4 die Nummer 7, 8, 9 und 10, usw. (siehe oben).

4. In der Reihe, in der ein Spieler neu beginnt oder in die man sich hineingespielt hat, darf man jeden Spieler fordern. Man hat aber auch das Recht, in der nächsthöheren Reihe diejenigen Spieler zu fordern, die rechts von einem stehen. Zusätzlich hat der an Nummer 3 gesetzte Spieler auch das Recht, den an Nummer 1 gesetzten Spieler herauszufordern.

5. Wird ein Spieler gefordert und sind beide Spieler anwesend, wird das Spiel innerhalb der Trainingszeiten (Mittwoch und Samstag von 14:00 – 18:00 Uhr) noch am selben Tag ausgetragen.

Der Herausgeforderte kann eine sofortige Austragung des Spieles nur dann ablehnen, wenn er am selben Tag bereits ein Ranglistenspiel oder ein Spiel der Vereinsmeisterschaft Doublette bestritten hat.

Kann das Spiel nicht sofort ausgetragen werden, einigen sich Forderer und Gegner auf einen Termin innerhalb von acht Tagen.

6. Spieler die über mehrere Tage vom Training abwesend (z.B. Urlaub) oder erkrankt sind, können sich vom Ranglistenverwalter vorübergehend neutralisieren lassen. Diese Spieler dürfen dann in dieser Zeit nicht gefordert werden.

7. Hat der Forderer den Herausgeforderten geschlagen, so nimmt er dessen Stelle ein und der Herausgeforderte rutscht eine Stelle zurück, wie auch die hinter ihm platzierten Spieler jeweils einen Rang zurückgestuft werden.

8. Verliert ein Forderer sein Spiel, darf er frühestens nach 3 Wochen wieder denselben Gegner fordern.

9. Weitere Einzelheiten können den ausführlichen Beschreibungen entnommen werden, die beim Ranglistenverwalter eingesehen werden können.

Download
Beschreibung und Regeln zur Rangliste Tête-à-Tête
20240207 Rangliste Tete Beschreibung Reg
Adobe Acrobat Dokument 83.3 KB


Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Boulespiel für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

Stellv. Spartenleiter

Wolfgang Lorenzen

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

 

Telefon 04671 932044
Mobil 0162 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.