Impressum:

"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum von 1920 e.V.

Spartenleiter Manfred Habenicht

Am Sportpark 1

25821 Breklum

Telefon 04671 932044

eMail  info@geest-bouler.de

Webseitengestaltung:

Manfred Habenicht

Dingstedter Weg 16

25821 Breklum

Telefon 04671 932044

eMail classicnord(at)gmail.com



Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht:
Unsere Internet-Seiten sind urheberrechtlich (copyright) geschützt. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren oder Benutzen unserer Internet-Seiten für öffentliche, kommerzielle und schulische Zwecke ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Wir freuen uns über Link-Verweise auf unsere Seite und bitten ggf. um kurze Kontaktaufnahme.

 

Fotos:         © 2011 - 2018 www.ingafoto.de - Inga Habenicht     u.a.


Disclaimer

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Für alle Links auf dieser Internetseite gilt: Ich/Wir distanziere(n) mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner/unserer Internetseite und mache(n) mir/uns diese Inhalte nicht zu eigen.



Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Training für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt nun über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.