Aktuelle Nachrichten


Sponsoren-Cup 2019

15. Juni 2019

 

Fast wäre der 3. Sponsoren-Cup der Geest-Bouler buchstäblich ins Wasser gefallen, denn es regnet und donnerte. So wurden die Regenpausen zum Kaffeetrinken genutzt und die regenfreie Zeit zum Boulespiel. Aber es gab auch noch andere Ereignisse bei diesem klei-nen Turnier. Bericht und Fotos unter diesem LINK

 

Siegerin des Sponsoren-Cups 2019 wurde Kerstin Nahnsen von der VR Bank Nord eG.


Kronshagen-Open 2019

08. Juni 2019

Claas und Justin erringen beim Kronshagen-Open 2019 (Doublette Formé) den 9. Platz in der Gesamtwertung von 37 Mannschaften und landeten im Preisgeld. Drei der insgesamt fünf Spielrunden konnten die beiden jungen Sportler für sich entscheiden. Auch gegen zwei Teams des Idstedter PC waren sie u.a. erfolgreich.

© Foto Geest-Bouler
© Foto Geest-Bouler

Karl-Heinz und Manfred H. belegten beim Kronshagen-Open 2019 in der Gesamtwertung den 13. Platz mit ebenfalls drei gewon-nenen Spielen.


Alles NEU macht der Mai...       ...oder war es der Juni?


Wolfgang ist für eine Überraschung gut!

Für eine Überraschung der Breklumer Geest-Bouler sorgte Wolfgang Lorenzen. Er hatte sich in den vergangenen Tagen ohne weitere Erklärungen einfach aus dem Staub gemacht und ward beim Bouletraining im Breklumer Sportpark nicht gesehen. Jetzt kam heraus, dass er an den 40. Deutschen Meisterschaften für Transplantierte und Dialysepatienten in Murr, Landkreis Ludwigs-burg, Baden-Württemberg, u.a. im Wettbewerb "Pétanque" teilgenommen hatte.

 

Bei seiner ersten Teilnahme in der für Wolfgang noch ziemlich neuen Sportart "Pétanque" erreichte er im Tête-á-Tête (Einzel) das Viertelfinale, in dem er beim Stand von 8 : 10 gegen den Gruppenzweiten wegen Zeitbegrenzung ausschied. Am Ende der TRANS-DIA Deutschen Meisterschaft belegte er einen hervorragenden 5. Platz.

 

Die Geest-Bouler gratulieren Wolfgang zu diesem schönen Erfolg!


Geest-Bouler in der Oberliga A weiterhin auf Erfolgskurs

Das Team der Geest-Bouler hatte sich für den zweiten Spieltag in der Oberliaga A in Lockstedt eine Strategie überlegt, die nicht nur voll aufgegangen ist, sondern von allen beteiligten Spielern erfolgreich umgesetzt wurde. Die gut geplante Auswechselung von Spielern in den 15 Spielen hat dazu beigetragen, dass die Spielzeit von mehr als 10 Stunden von allen Geest-Boulern gut bewältigt werden konnte. Alle 11 Spieler, Annelie, Inga, Rita, Ulla, Hinrich, Horst, Jochen, Justin, Karl-Heinz, Otto und Manfred H. haben mit einer geschlossenen Teamleistung dazu beigetragen, das dieser Spieltag ein Erfolg für die Geest-Bouler wurde.

 

Nach einem 4 : 1 Sieg über die SG Elmshorn und einer 1 : 4 Niederlage gegen NPC Kiel am 13. April 2019 standen die Breklumer Geest-Bouler auf dem 4. Tabellenplatz hinter dem Lemsahler SV, NPC Kiel und dem Idstedter PC. Am zweiten Spieltag, dem 25. Mai 2019, gewannen das Team der Geest-Bouler mit 4 : 1 gegen die Pétanquefreunde aus Dingen. In der zweiten Begegnung des Tages mussten sich die Geest-Bouler dem Lemsahler e.V. mit 1 : 4 geschlagen geben. In der dritten Begegnung des 2. Spieltages konnten die Geest-Bouler den Idstedter Pétanque Club mit 4 : 1 besiegen. Somit wurden insgesamt an den beiden Spieltagen 3 von 5 Begegnungen und 14 von 25 Spielen gewonnen. Bereits dieses Ergebnis könnte den Klassenerhalt in der Oberliga A bedeuten, aber es stehen noch zwei Begegnungen gegen die Compagnie de Boule Lübeck und den SSV Brammer am 31. August 2019 aus. Spannend bleibt es daher für die Breklumer Geest-Bouler in der Oberliga A in jedem Fall.

 

Die Spielberichte und Tabellen sind demnächst unter diesem LINK zu finden!

 

Hier die Ergebnislisten:

4 : 1 gegen die Pétanquefreunde Dingen

1 : 4 gegen den Lemsahler SV

4 : 1 gegen den Idstedter PC


Die Tabelle nach fünf Spieltagen:

Durch die beiden 4:1 Siege gegen Dingen und Idstedt konnten sich die Breklumer Geest-Bouler vom 4. auf den 3. Tabellenplatz verbessern. Aber über den Berg sind die Geest-Bouler noch nicht, Erst die letzten beiden Begegnungen gegen Lübeck und Brammer am 31. August 2019 in Boostedt werden darüber entscheiden, ob die Geest-Bouler auch im nächsten Jahr in der Ober-liga spielen werden.


Grundkurs Boule mit den Insulanern am 21. Mai 2019

Von Inga und Manfred wurde auf Wunsch des TSV Pellworm e.V. und des Fremdenverkehrsvereins Pellworm e.V. ein Grundkurs Boule im Breklumer Sportpark durchgeführt. Wie es dazu kam und wie es mit den Insulanern weitergeht steht unter diesem LINK.


Frühlings-Turnier vom 18. Mai 2019

Das 8. Frühlings-Turnier der Breklumer Geest-Bouler war ein voller Erfolg!

 

Erstmals seit 18 Monaten hat es bei einem Einladungs-Turnier in Breklum nicht geregnet.

Zwei Deutsche Jugendmeister am Start!

Drei amtierende Landesmeister am Start!

60 Spieler aus 17 Boulevereinen am Start!

Spieler aus vier Nationen am Start.

Eine gute Organisation!

Ein hervorragendes Catering!

Tolle Fotos!

Spannende Spiele bis zum Finale!

 

Bericht und Fotos unter diesem LINK!


Das Geest-Bouler-Team wächst weiter!

Seite dem 15. Mai 2019 gehört Werner Sutter aus Almdorf zum Team der Breklumer Geest-Bouler.

 

Wir wünschen Werner allzeit "Schöne Spiele!"

und viel Spaß bei seiner neuen sportlichen Heraus-forderung.

 

Die Geest-Bouler heißen Werner

                                                        "Herzlich willkommen!"

 



Leistungssport-Training mit Christa Pieplau

7. und 9. Mai 2019

Von dem zweitägigen Training mit Christa Pieplau gibt es einem kleinen Bericht und Fotos zu sehen unter diesem LINK.


Spiel mit zwei Schweinchen?

In der Tat! Es geht auch mit zwei Schweinchen (Zielkugeln) gleichzeitig. Wenn beim Boulespiel oder -Training einmal zwei oder drei Spieler nicht in die gewünschte Formation passen und ein Tête-á-Tête oder ein Spiel mit sechs Kugeln für einen Spieler nicht gewünscht wird, kann man auch einmal eine Partie mit zwei Schweinchen spielen. Diese Variante heißt "Doppelschweinchen"! Eine Beschreibung dieses taktisch interessanten Spiels gibt es in der nachstehenden Spielanleitung (PDF-Datei). Und …. wir können Euch versichern, es macht Spaß!

Download
Spielanleitung zum Boulespiel "Doppelschweinchen" für 2 - 3 Spieler
20190204 Doppelschweinchen für 2 - 3 Spi
Adobe Acrobat Dokument 384.8 KB


Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Boulespiel für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt nun über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.