Aktuelle Nachrichten


Spiel mit zwei Schweinchen?

In der Tat! Es geht auch mit zwei Schweinchen (Zielkugeln) gleichzeitig. Wenn beim Boulespiel oder -Training einmal zwei oder drei Spieler nicht in die gewünschte Formation passen und ein Tête-á-Tête oder ein Spiel mit sechs Kugeln für einen Spieler nicht gewünscht wird, kann man auch einmal eine Partie mit zwei Schweinchen spielen. Diese Variante heißt "Doppelschweinchen"! Eine Anleitung zu diesem taktisch interessanten Spiel gibt es in der nachstehenden Spielanleitung (PDF-Datei). Wir können Euch versichern, es macht Spaß!

Download
Spielanleitung zum Boulespiel "Doppelschweinchen" für 2 - 3 Spieler
20190204 Doppelschweinchen für 2 - 3 Spi
Adobe Acrobat Dokument 384.8 KB

63. Chapeau-Turnier im Februar 2019

Wegen des schlechten Wetters am vergangenen Samstag (09.02.2019) konnte das 63. Chapeau-Turnier leider nicht durchgeführt werden.

Das Turnier findet deshalb im Februar 2019 statt am

 

Samstag, dem 16. Februar 2019.



65. Oster-Chapeau-Turnier im April 2019

Wegen der Teilnahme am Ligaspielbetrieb des PV Nord am 13.04.2019 muss das 65. Chapeau-Turnier auf einen anderen Terminverlegt werden.

Das Turnier findet deshalb im April 2019 statt am

 

Ostersamstag, dem 20. April 2019.



Ligaspielbetrieb - Saison 2019

Zum Ligaspielbetrieb 2019 gibt es erste Informationen vom Pétanque Verband Nord e.V. Diese Informationen sind unter dem nebenstehenden Link nachzulesen.



Jahresbroschüre Nr. 7/2019

Die Mitglieder der Boulesparte, unsere Sponsoren und Spender, aber auch viele andere Boulisten und Vereinsmitglieder, haben mit Spannung auf das Erscheinen der neuen Jahresbroschüre der Geest-Bouler (Titelbild siehe unten) gewartet. Die Arbeiten an der Broschüre sind nach sechs Wochen und 120 Arbeitsstunden intensiver Büro- und Computerarbeit (Texte, Fotos, Layout u.v.a.m.) endlich abgeschlossen. Nun ist die Jahresbroschüre gedruckt und wird in den kommenden Tagen an alle Geest-Bouler und unsere Sponsoren verteilt.

 

Die Jahresbroschüre 7/2019 kann man gegen eine Schutzgebühr von 2 € bei uns in Papierform erwerben oder aber auch Online lesen. Zum Online-Lesen bitte einfach auf die nachstehende Titelseite unserer Jahresbroschüre klicken.


Neues Mitglied bei den Geest-Boulern!

Seit dem 1. Februar 2019 ist Heidi Harder ein Mitglied der Geest-Bouler-Familie. Heidi ist dem Sport seit ihrer Kindheit eng verbunden. Neben Boule spielt sie auch Tennis, fährt viel Fahrrad und genießt es in der Natur zu sein.

 

Wir heißen Heidi "Herzlich willkommen!" und freuen uns auf die Spiele mit ihr und gegen sie.



Vereinsmeisterschaften 2019

Die Teilnehmer an den Vereinsmeisterschaften Tête-á-Tête und Doublette stehen fest. Die Spiele beginnen am 1. Februar 2019. Die Spiele im Tête-á-Tête enden am 7. September 2019. Die Vorrundenspiele in der Doublette enden am 31. August 2019. Die Finalspiele in der Doublette (Viertel- und Halbfinale, Spiel um den 3. Platz, Finalspiel) finden am 14. September 2019 statt. Infor-mationen zu den Vereinsmeisterschaften unter diesem LINK.

 

Mögen die Vereinsmeisterschaften 2019 beginnen!


Bouletraining mit Christa Pieplau

7. und 9. Mai 2019

Christa Pieplau, Leistungssporttrainerin "Pétanque" des Deutschen Olympischen Sportbundes, hat sich bereit erklärt, im Mai 2019 wieder an zwei Tagen (Dienstag 7. Mai 2019 und Donnerstag 9. Mai 2019) zu je 6 Stunden die Geest-Bouler zu trainieren. Für die Teilnahme an einem Trainingstag sind pro Teilnehmer 20 € Eigenanteil zzgl. 3 € für das Mittagessen an den Kosten zu tragen.

 

Es haben sich 16 Geest-Bouler/-innen zu diesem Training mit Christa angemeldet. Einteilung der Teilnehmer siehe nachfolgende Übersicht:



Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Boulespiel für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt nun über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.