Sponsoren-Cup 2017

23. September 2017


 

2. Breklumer Sponsoren-Cup

 

Vier Jahre waren seit dem 1. Breklumer Sponsoren-Cup vergangen. Es wurde also wieder einmal Zeit, sich den Förderern der Boulesparte etwas intensiver zuzuwenden.

 

Die Geest-Bouler des SV Germania Breklum e.V. hatten daher ihre Sponsoren am Nachmittag des 23. September 2017 zu einem kleinen Bouleturnier bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

 

Das Wetter war für einen Boulenachmittag wie geschaffen. Über dem Boulodrome im Breklumer Sportpark wehte nur ein laues Lüftchen, der Himmel war teilweise bewölkt, aber die Temperaturen waren für die Jahreszeit mit 19°C durchaus als warm zu bezeichnen.

 

Das Treffen mit den Sponsoren sollte dem gegenseitigen Kennenlernen dienen und den Sponsoren zugleich zeigen, welche schöne Bouleanlage mit der im Jahr 2016 neu gebauten überdachten Terrasse u.a. von ihren gespendeten Geldern geschaffen worden war.

 

Nach einer kurzen Einleitung wurde jedem Gast ein Spieler/-in der Geest-Bouler als "Pate" an die Seite gestellt. Wer mit wem zusammen und gegen wen spielen sollte, darüber entschied dann das Los.

 

Gespielt wurden zwei Runden Doublette-Supermêlée, d.h., zwei Spieler/-innen gegen zwei andere Spieler/-innen mit wechselnden Partnern/-innen.

 

In der Pause zwischen den beiden Spielrunden hatten die Spielerinnen der Geest-Bouler für reichlich Kaffee und Kuchen gesorgt, welches in der neuen Terrasse an der Boulebahn allen willkommen war.

 

Kurz nach 17:00 Uhr standen der Sieger und die Platzierten fest.

 

Den 2.  Breklumer Sponsoren-Cup gewann mit zwei gewonnenen Spielen und 13 Pluspunkten in der Differenz Claudia Martensen vom Reisebüro Bredstedt. Sie erhielt von Manfred Habenicht, dem Spartenleiter der Geest-Bouler, für ihre gewonne-nen Spiele und den Turniersieg einen Pokal, den "Sponsoren-Cup", eine Urkunde, eine Piccolo-Flasche Sekt und ein Jahresheft der Geest-Bouler überreicht.

 

Die Platzierten auf den Plätzen 2 und 3, Axel Denker und Gönke Petersen, beide ebenfalls vom Reisebüro Bredstedt, erhielten Urkunden, eine Piccolo-Flasche Sekt und ein Jahresheft der Geest-Bouler.

 

Auch die anderen Gastspieler/-innen erhielt zum Abschluss für seine/ihre Teilnahme an dem Sponsoren-Cup-Turnier das aktuelle Jahresheft  der Boulesparte und eine Flasche Piccolo Sekt. 

 

Allen Gästen hat es bei den Geest-Boulern an diesem Nachmittag sehr gut gefallen.  Sie wünschten sich eine Wiederholung dieser Veranstaltung. 

Am 28.9.2017 schrieb das Team vom Reisebüro Bredstedt an die Geest-Bouler:

 

      Moin Inga und Manfred,

      wir möchten uns auch nochmal für das schöne Turnier bedanken.
      Wirklich toll was Ihr allgemein auf die Beine gestellt habt. Alles sehr professionell!
      Im nächsten Jahr werden wir bei Einladung bestimmt wieder mit dabei sein.
      Bis bald, vielleicht auf der Boule-Bahn oder auch im Reisebüro.
      Beste Grüße
      Das Reisebüro Bredstedt-Team

vom 30. September 2017



Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Training für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt nun über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.