5. Sommer-Turnier

am 6. August 2016

Plakat zum 5. Sommer-Turnier der Geest-Bouler am 6. August 2016
Plakat zum 5. Sommer-Turnier der Geest-Bouler am 6. August 2016

Obwohl im letzten Augenblick ein Team krankheitsbedingt seine Teilnahme am 5. Sommer-Turnier der Breklumer Geest-Bouler absagen mussten und am Vormittag gleich zwei starke Regenschauer die Spielerinnen und Spieler unter das Dach des Turnierzeltes trieb, war das Bouleturnier am Samstag, dem 6. August 2016, ein voller Erfolg.

 

25 Teams zu je drei Spielern aus Bad Segeberg, Kampen/Sylt, Hattstedt, Brunsbüttel, Oelixdorf, Viöl, Burg/Dithm., Husum, Lockstedt, Löwenstedt, Raisdorf, Poyenberg, Bredstedt, Idstedt, Goosefeld und Breklum kämpften sieben Stunden lang gegen immer wechselnde Gegner um den Sieg. Trotz der sportlichen Anspannung wurde dabei viel miteinander geplaudert und gelacht.

 

Nach der vierten von fünf Spielrunden hatte ein Team von „Red Boule“ aus Bad Segeberg (verstärkt durch einen Spieler der „Geest-Bouler“ aus Breklum) zusammen mit einem Team der „Boule-Terrier“ aus Viöl, vier Siege auf seinem Konto. Das fünfte und letzte Spiel, in welchem diese beiden Teams gegeneinander antreten mussten, sollte daher die Entscheidung über den Gesamtsieg bringen. Bei allen anderen Teams ging es in der fünften Runde nur noch um die Reihenfolge der Platzierungen.

 

In diesem spannenden Spiel ließen die „Boule-Terrier“ das gegnerische Team gleich zu Beginn mit 8:0 Punkten hinter sich. Erst danach konnte sich das Team aus Bad Segeberg/Breklum fangen und verringerte den Spielstand auf 8:5. Doch dabei sollte es für sie bleiben. Die drei Viöler Spieler zogen abermals davon und gewannen das Spiel mit 13:5 Punkten. Somit standen die Sieger fest. Karl-Heinz Cornils, Manfred Göttsch und Hannes Petersen siegten mit fünf gewonnen Spielen und 44 Pluspunkten.

 

Den zweiten Platz erreichte ein Team von den „Boule-Dozern“ aus Burg/Dithm., mit Anni und Rudi Wieckhorst und Barbara Arriens, mit 4 Siegen und 26 Pluspunkten. Der dritte Platz ging an eine Breklumer Heimmannschaft. Die Geest-Bouler Karl-Heinz Mextorf, Renate Dyck und Otto Hansen konnten 4 Siege und 21 Pluspunkte auf ihrem Konto verbuchen. Nur ihr Spiel gegen das spätere Siegerteam hatten sie verloren.

 

Erst auf dem fünften Platz fand sich dann das durch den „Geest-Bouler“ Wilfried Meyer aus Breklum verstärkte Team von Michaela und Heiner Reinke von „Red Boule“ aus Bad Segeberg (4 Siege/+8 Punkte) wieder.

 

Dazwischen, auf dem vierten Platz, landete ebenfalls ein Team der Burger „Boule-Dozer“ mit Elke und Gerhard Lemburg und Werner Hill (4/+20).

 

Der Turniertag, den viele Sponsoren aus der Geschäftswelt aus Breklum, Bredstedt und Umgebung unterstützt hatten, wurde abgerundet durch eine hervorragende Organisation und kulinarische Betreuung eines vielköpfigen Helferteams der Geest-Bouler unter der Leitung des Spartenleiters der Boulesparte im SV Germania Breklum e.V., Manfred Habenicht. Ohne die Bereitschaft der vielen Spielerinnen und Spieler, an diesem Turniertag auf das Boulespiel zu verzichten und stattdessen ihre Arbeitskraft einzubringen, wäre die Ausrichtung eines so großen Turniers nicht möglich.

 

Die ausnahmslos positiven Beiträge der Teilnehmer des Turniers zeigten, dass die Geest-Bouler mit ihrem Turnierkonzept richtigliegen.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgeholfen haben,

 dieses Turnier zum Erfolg zu führen! 

 

Karl-Heinz Cornils, Manfred Göttsch und Hannes Petersen

das Siegerteam der "Boule-Terrier Viöl"

 

Fotos vom Sommer-Turnier der Geest-Bouler (zum Vergrößern bitte anklicken):

 

Sieger und Platzierte des 5. Sommer-Turniers der Geest-Bouler am 6. August 2016:

1. Platz - Boule-Terrier

Viöl

2. Platz - Boule-Dozer

Burg/Dithm.

3. Platz - Geest-Bouler

Breklum

4. Platz - Boule-Dozer

Burg/Dithm.


5. Platz - Red Boule

Bad Segeberg / Breklum

6. Platz - Boule-Terrier

Viöl

7. Platz - Schlosspark-Boule Husum

8. Platz - Sylter Bouletten

Kampen/Sylt


Download
Ergebnisliste des 5. Sommer-Turniers der Geest-Bouler vom 6. August 2016
20160806 Ergebnisliste Sommer-Turnier.pd
Adobe Acrobat Dokument 43.2 KB

 

Stimmen zum 5. Sommer-Turnier vom 6. August 2016:

 

Moin Manfred,

wir wollten dir nochmal sagen, es war gestern Super!

Was uns noch positiv überrascht hat, das alles so durchorganisiert war!

Weiter so! Wir kommen öfter!!

Liebe Grüße

Michaela & Heiner - Red Boule Bad Segeberg

 

 

Lieber Manfred!

Ein tolles Turnier! Es hat uns gut gefallen. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Grüße von

Jürgen Mack - ABiS Raisdorf

 


SHZ Husumer Nachrichten

vom 05. August 2016

SHZ Husumer Nachrichten

vom 09. August 2016



Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Boulespiel für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt nun über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.