Vereinsmeisterschaften Doublette 2021

In diesem Jahr werden 17 Doubletten-Teams mit 34 Spielern*innen an den Vereinsmeisterschaft Doublette teilnehmen. Soviel wie noch nie zuvor in der Geschichte der Geest-Bouler!

 

Gespielt wird in 4 Gruppen zu je 4 - 5 Teams. Die besten vier Teams der Vereinsmeisterschaft 2020 werden jeweils als Erste in den 4 Gruppen gesetzt. Die anderen VM-Teams werden im Losverfahren den Gruppen dazugelost.

 

Gespielt wird in der Vorrunde 2 x Jeder gegen Jeden (Hin- und Rückspiel). Ab dem Viertelfinale wird im KO-System gespielt.

 

Begonnen werden die Spiele der Vorrunde ab dem 11. März 2021.

 

Die weiteren zeitlichen Abläufe können den nachfolgenden Aufstellungen entnommen werden.

 Vorrundenspiele bis zum 16.07.2021*

Viertelfinalspiele vom 17.07.2021 bis zum 31.08.2021*

Halbfinalspiele vom 01.09.2021 bis zum 22.09.2021*

Die Verlierer der beiden Halbfinalspiele spielen um den 3. Platz und die beiden Gewinner bestreiten das Finale.

Die beiden Spiele um den 3. Platz und die beiden Finalspiele

(Doubette + Tête-á-Tête) finden in auf vielfachen Wunsch gemeinsam am

25. September 2021* ab 13:00 Uhr*

statt.

Im Anschluss an die Finalspiele am Samstag, dem 25. September 2021*, findet traditionsgemäß ein gemeinsames Abendessen statt, zu dem alle Geest-Bouler herzlich eingeladen sind.




 )* Die Spartenleitung behält sich vor, vom Reglement und von den o.g. Terminen abzuweichen, falls dieses erforderlich ist (z.B. Corona-Pandemie) oder              aus dringenden Gründen geboten scheint.




Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Boulespiel für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleitung

Manfred Habenicht

Inga Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.