8. Bärlauch-Cup in Lockstedt

Samstag, 17. Juli 2021

Mit dem 8. Bärlauch-Cup feierten die Bärlauch-Bouler Lockstedt ihr 10-jähriges Bestehen. Dazu hatten sie sich 72 Gäste aus Boulevereinen und -spielgemeinschaften aus ganz Schleswig-Holstein eingeladen. An einem hochsommerlichen Tag kämpften die Spielerinnen und Spieler um den begeehrten Pokal. Die Organisation und auch das Catering waren unter der bewährten Regie des Lockstedter Boulechefs Reimer Stäcker wie immer ausgezeichnet.

 

Die 24 Tripletten-Teams kamen bei ihrem Wettkampf ganz schön in Schwitzen. In jeder noch so kleinen Spielpause wurden Sitz-plätze im Schatten aufgesucht.

 

Nach dem Spielmodus im Schweizer System konnte es am Ende jedoch nur ein Team geben, welches alle fünf Spielrunden gewonnen hatte. Dieses war das 3-Generationen-Team mit Hans Ottolski, Sohn Arndt Ottolski und Enkelsohn Mario Kohn von den Pétanquefreunden aus Dingen.

 

Ein Beweis mehr, wie verbindend der Boulesport auch über Generationen hinweg sein kann.

 

Im Rahmen der Siegerehrung dieses Jubiläums-Turniers fand nicht nur der Lockstedter Bürgermeister Klaus Rühmann lobende Worte für die Entwicklung der Boulesparte in seinem Ort, sondern auch für den "Motor" der Gruppe, Reimer Stäcker

 

Das Geest-Bouler-Team mit Inga, Hannes und Manfred H. errang nach einem knapp verlorenen Spiel mit 12:13 gegen das spätere Siegerteam und einem höher verlorenen Spiel gegen den Turnierzweiten den 8. Platz und kam damit noch ins Preisgeld.

Otto, Karl-Heinz und Wolfgang ereichten Platz 19.

 

Die vollständige Ergebnisliste gibt es unter diesem LINK.



Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Boulespiel für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleitung

Manfred Habenicht

Inga Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.