Claas gewinnt Lenz-Turnier in Siebenbäumen!

23. März 2019

Die Überraschungen reißen nicht ab! Nach den Ehrungen der Geest-Bouler vom vergangenen Donnerstag (21.03.2019 - siehe LINK) nun ein weiterer, hervorragender sportlicher Erfolg nur zwei Tage später. Claas Stadel erreichte nach zwei gewonnenen Spielen von drei Spielen im Supermêlée der Vorrunde die Finalrunde auf dem sehr anspruchsvollem Spielgelände. Weiterging es in den nun folgenden vier KO-Runden mit dem Achtelfinale. Zu Claas wurde Uwe Knutz aus Wedel hinzugelost. Gemeinsam hieß es nun in den folgenden vier Spielrunden: "Siegen oder ausscheiden!"

 

Die Finalrunde erreichten auch alle anderen Geest-Bouler, die sich auf den weiten Weg (187 km) nach Siebenbäumen gemacht hatten, Ulla, Jochen, Karl-Heinz und Manfred H. Dieses schieden aber alle in der ersten KO-Runde, dem Achtelfinale, aus.

 

Gleich im ersten Spiel wurde der Spartenleiter der Geest-Bouler, Manfred Habenicht,  mit seinem kanadischen Spielpartner Joe mit 13:6 von Claas + Uwe vom Platz gefegt. Auch das Viertelfinale und das Halbfinale gewannen Claas + Uwe mit jeweils 13:6 Punkten. Im Finale stand ihnen dann die starke Heimmannschaft der Spielgemeinschaft Kugel Klub Siebenbäumen (KKS), Heiner Reinke und Andreas Fischer, gegenüber. Ihren Heimvorteil konnten die beiden Spieler des KKS jedoch nicht für sich nutzen. Auch sie mussten sich Claas + Uwe mit 13:6 geschlagen geben. 

 

Ein erster großer Turniersieg für unseren Nachwuchssportler der Geest-Bouler.!

Alle Geest-Bouler gratulieren Claas + Uwe zum Turniersieg!


Silke und Bruno mit Uwe und Claas

vor dem Halbfinalspiel

Uwe Knutz + Claas Stadel

kurz vor dem Finale

Siegerehrung durch Hans-Georg Bohl

Boulechef der KKS Siebenbäumen


6. Lenz-Turnier der Spielgemeinschaft Kugel Klub Siebenbäumen (KKS) am 23. März 2019

(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)



Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Boulespiel für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt nun über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.