6. Frühlings-Turnier - 13. Mai 2017

Doublette Formé (2:2)


Rinds-Boule-Union-Heide gewinnt

Breklumer-Frühlings-Turnier

 

Beim 6. großen Frühlings-Bouleturnier der Breklumer Geest-Bouler am 13. Mai 2017 trafen sich 30 Doubletten-Teams (2er-Teams) aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg zum sportlichen Wettkampf über fünf Spielrunden zu je einer Stunde.

 

Trotz zweier Regenschauer hatten sich außer den 60 Spielern/-innen und dem Organisations- und Cateringteam der Geest-Bouler auch viele Zuschauer im Laufe des Tages im Breklumer Sportpark eingefunden.

 

Auch der Präsident des Pétanque (Boule) Verbandes Nord e.V., Andreas Creutzberg, hatte sich als Spieler, zusammen mit seiner Ehefrau Dagmar, für den Hamburger Boule Club eingeschrieben. Am Ende sollten die Beiden den 11. Platz belegen.

 

Spannend ging es von Anfang an los. In der ersten Spielrunde wurden die Begegnun-gen frei ausgelost. Ab der zweiten Runde standen sich dann nach dem Schweizer System immer gleichstarke Teams gegenüber. Wer das Turnier gewinnen wollte, musste sich also quasi im KO-Verfahren durch die Runden kämpfen. Nur wer als Sie-ger aus jeder Spielrunde hervorging, hatte Aussicht auf den Turniersieg.

 

In der fünften und letzten Spielrunde wurde es dann zwischen dem Team der Rinds-Boule-Union aus Heide und einem jungen Team des Idstedter Pétanque Clubs ein richtiger „Krimi“. Schnell konnten sich die erfahrenen Spieler aus Heide, Mathias Lafrentz und Karl-Heinz Meglin, mit fünf Punkten absetzten. Doch dann konterte das junge Team aus Idstedt, die Brüder Melvyn und Daryn Lange, und schob sich Punkt für Punkt heran. Doch die Heider konzentrierten sich, warfen Kugel für Kugel präzise an das Schweinchen und kämpften sich wieder einen Vorsprung heraus, den sie bis zum Ende der Spielrunde auch nicht mehr abgaben. Mit 13:5 gewannen sie auch ihr fünftes Spiel an diesem Tag und wurden Sieger des 6. Breklumer Frühlings-Turniers.

Die Turniersieger (v.l.) Mathias Lafrentz und Kuddel Meglin freuen sich über ihren Sieg!

© Inga Habenicht / ingafoto.de

Auf dem 2. Platz landeten Gönke Rohwedder und Reimer Stäcker von den Bärlauch-Boulern aus Lockstedt mit 4 Siegen. Ulrike und Axel Lemburg von den Sylter-Bouletten belegten, mit ebenfalls 4 Siegen, aber weniger Punkten, den 3. Platz.


2. Platz

Gönke Rohwedder + Reimer Stäcker

Bärlauch-Bouler Lockstedt

3. Platz

Ulrike und Axel Lemburg

Sylter Bouletten Kampen/Sylt


Zwei Teams der Breklumer Geest-Bouler waren auch unter den Preisträgern. Renate Dyck und Jochen Hess, belegten den 4. und Horst Hansen mit Bernd-Rito Sönksen den 6. Platz in der Gesamtwertung. Dazwischen, auf Platz 5 reihten sich dann Melvyn und Daryn Lange vom Idstedter Pétanque Club ein. Alle Teams hatten zwar 4 Siege zu verzeichnen, aber durchaus unterschiedliche Punkte erspielt.


4. Platz

Renate Dyck + Jochen Hess

Geest-Bouler Breklum

5. Platz

Daryn und Melvyn Lange

Idstedter Pétanque Club "Smiet weg!"

6. Platz

Bernd-Rito Sönksen + Horst Hansen

Geest-Bouler Breklum


Aus den Händen des Turnier- und Spartenleiters der Geest-Bouler, Manfred Habenicht, erhielten das siegreiche Team und die Platzierten auf den Plätzen 2 – 8 die Gratulationen und ihre Preisgelder.

 

Von allen Teilnehmern wurde die hervorragende Organisation, das Catering und die großzügige Unterstützung der Veranstaltung durch die Sponsoren der Geschäftswelt aus Breklum, Bredstedt und Umgebung gelobt.

 

Das nächste Turnier findet im Breklumer Sportpark am Samstag, dem 12. August 2017, statt. Das Training der Geest-Bouler findet an gleicher Stelle jeden Mittwoch und jeden Samstag ab 14:00 Uhr statt, zu dem jeder Interessierte, egal ob Anfänger oder erfahre-ner Spieler, herzlich willkommen ist. Einzelheiten können auf der Homepage der Geest-Bouler unter www.geest-bouler.de nachgelesen werden.

Download
Ergebnisliste des 6. Frühlings-Turniers der Breklumer Geest-Bouler vom 13. Mai 2017
20170513 Frühlings-Turnier Breklum Ergeb
Adobe Acrobat Dokument 52.1 KB


vom 20. Mai 2017


vom 18. Mai 2017


vom 17. Mai 2017


vom 13. Mai 2017


vom 11. Mai 2017


vom 10. Mai 2017


vom 13. April 2017

Zum Vergrößern Bitte anklicken!
Zum Vergrößern Bitte anklicken!


Bouletraining / -spiel für Jugendliche und Erwachsene an jedem Mittwoch und Samstag ab 14:00 Uhr

 

Training für Kinder ab 6 Jahren jeden Mittwoch von 14:00 - 15:00 Uhr


"Die Geest-Bouler"

im SV Germania Breklum

von 1920 e.V.

 

Spartenleiter

Manfred Habenicht

25821 Breklum

Am Sportpark 1

(Sönnebüller Weg)

 

Telefon 04671 - 932044
Mobil 0162 - 9320148

eMail info@geest-bouler.de



Defibrillator beim SV Germania

Der SV Germania Breklum e.V. verfügt nun über einen Defibrillator mit dem in Notfällen Hilfe geleistet werden kann. Der Defibrillator ist im Eingangsbereich des Sportlerheims für jedermann zugängig.